…über mich

Wer bin ich und was mache ich?

1997 habe ich das erste Mal ein Studio betreten, ein richtiges Wettkampfstudio. 
Ich war von Anfang an dran am Wettkampfsport, habe Athleten live erlebt im Studio und war mit der Studio-Crew regelmäßig bei Wettkämpfen zum anfeuern und mitfiebern.

Über die Jahre bin ich in diesen Sport reingewachsen, habe mich über das Internet in diversen Foren in Deutschland und den USA informiert und viele Dinge für mich ausprobiert.
Ich war lange Jahre zunächst bei BBSzene aktiv und wechselte dann als Sternchen zu Team-Andro.com.

Ich habe sehr viele tolle Menschen auf diesem Weg kennengelernt, meinen Mann und viele Freunde. Dieser Sport verbindet.

Ich habe viel gelernt und bin immer neugierig geblieben.


Nach Einführung der Fitness-Figurklasse beim DBFV dauerte es noch eine Zeit, bis ich mich traute und den Weg auf die Bühne fand:
2010 konnte ich mir in meiner ersten Saison direkt den 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft erkämpfen.

2012 trat ich ein zweites Mal an und belegte den 3. Platz bei der DM.

 

Parallel zu meiner aktiven Athletenzeit entstand die Zusammenarbeit mit dem Team von Team-Andro.com und die Berichterstattung von den Deutschen Meisterschaften des DBFV, was mir wahnsinnig viel Freude gemacht hat (2010 bis 2014). In diesem Rahmen durfte ich auch Wettkampfberichte für die FLEX schreiben, eine Ehre. 

 

 

2011 habe ich mit meiner lieben Aline die Eisennixe gegründet:


Neben Bekleidung mit Strass gab es auch Posingworkshops. 

Ich biete immer noch Einzelcoachings an für Posing (Figur und Bikini) in Hamburg, allerdings trete ich hier seit 2016 deutlich kürzer. Kontaktiert mich hierfür gerne via Facebook.

Mit meinem Mann habe ich einige Athletinnen vorbereitet (Figur und Bikini). 2015 habe ich im Rahmen der Team-Andro.com Strandfigur-Aktion das Team Eisennixe online betreut. Ich coache aber nicht mehr, auch keine Wettkampfathletinnen.

 

Später habe ich mich auf die Veredelung von Wettkampfbikinis mit Swarovski spezialisiert (daher der Spitzname Bikini-Queen). Parallel dazu startete dieser Blog und meine Facebook-Gruppe „Eisennixe Bikini-Börse“ für neue und gebrauchte Wettkampf-Bikinis und -zubehör und Untergruppe für Fragen und Diskussionen.

 

Seit Frühjahr 2017 bin ich offiziell Kampfrichterin beim DBFV und Mitglied im Landesverband Schleswig-Holstein. Das ist mein neuer Platz in diesem Sport und ich bin sehr glücklich, die Möglichkeit zu haben, aktiv mitzugestalten.